Die Schülervertretung (SV)

Engagierte Schülerinnen und Schüler haben es sich mit der Unterstützung der SV-Lehrer zur Aufgabe gemacht, die Interessen der Schüler an der Schule zu vertreten und den Schulalltag zu verbessern.

So arbeitet die SV in verschiedenen schulinternen Gremien mit, auch nimmt sie ihr Stimmrecht bei der Schulkonferenz wahr. Hier gilt es, die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule mitzugestalten und die fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schule zu fördern.

Dafür wählen die Klassensprecher der Jahrgänge 5 – 10 und deren Stellvertreter die Schülersprecher, welche mit anderen interessierten Schülern den Schülerrat bilden. Dieser engagiert sich insbesondere in der Gestaltung und Verbesserung des Schulalltages.

Ein besonderes Augenmerk wurde dabei in der Vergangenheit auf den Verkauf von Schulmaterialien gerichtet. In Zusammenarbeit mit dem "Eine Welt Laden" in Osterath verkauft die SV in den Pausen Hefte, Stifte, Lineale, usw...
Dabei unterstützt sie die fairen Preise bei den Erzeugern in der Dritten Welt und achtet auf den Umweltschutz.

Darüber hinaus versucht die SV, das Schulleben an der Realschule Osterath im Interesse der Schüler weiter zu verbessern. So wurde zuletzt das SV-Büro verschönert, es wurden zu Weihnachten ebenso Geschenke verteilt wie zum Valentinstag Rosen. Auch organisierte der Schülerrat Filmnachmittage für die Unterstufe.

Für die Zukunft sind darüber hinaus noch Sportnachmittage und –turniere sowie Musikveranstaltungen geplant.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Euch den Schülersprecher/ die Schülersprecherin und seine/ ihre Stellvertreter vor, Ihr lernt die Ansprechpartner des SV-Büros kennen und habt die Möglichkeit über uns die Schulshirts zu bestellen.

Ach ja, ohne engagierte SV-Lehrer läuft es nicht wirklich rund, deswegen stellen wir Euch die Zwei auch noch vor: