18.09.17 RSO + Hildegundis: 1 starkes Stück Osterath (Meerbusch): Start ins neue Schuljahr

Am zweiten Septemberwochenende fand der 3. Bundesligaspieltag statt, am Donnerstag, dem 07. 09. 2017, begann auch die neue Hildegundis-Saison.
Frau Jütte ist es gelungen, rund zwanzig Neunt- und Zehntklässler zu motivieren, jeden Donnerstagnachmittag mit den Senioren eineinhalb Stunden bei Spielen und Gesprächen, gestärkt durch Plätzchen und Getränke, zu verbringen.
Die Eindrücke des ersten Zusammentreffens von bekannten und neuen Senioren mit der Schülergruppe aus „Oldies“ und Neuzugängen waren vielversprechend; die Chemie zwischen Jung und Alt scheint auch in diesem Jahr zu stimmen. So bat eine ältere Dame, die schon lange zum Spielkreis zählt, Herrn P. , sie beim nächsten Date doch pünktlich(er) abzuholen.
Hervorzuheben ist, dass Noah, der bereits einige Jahre zum Team gehört und in der Zeit vor 15 Uhr die Senioren in der Cafeteria mit seinem Klavierspiel erfreut, weiterhin teilnimmt, obwohl er seit kurzem eine auswärtige weiterführende Schule besucht!   -  Anbei einige Dokumente dieses Nachmittags:
 
Blick voraus:
 
Im Rahmen des Jubiläums (20 Jahre Partnerschaft RSO/Hildegundis) können sich Senioren und Schüler schon auf den 19. Oktober freuen.
An diesem Tag tritt ein in seiner Heimat sehr bekannter Musikant mit seiner Drehorgel auf. Reinhard Kipp, ehemaliger Bürgermeister der westfälischen Gemeinde Raesfeld, hat bereits vor einigen Jahren im Haus Hildegundis ein Konzert gegeben. Mit seinen Liedern von der Nordsee, aus dem Münsterland bis hin zu Berliner und Wiener Liedern hat er alle Anwesenden erreicht und sie auch zum Mitsingen von Operetten- und Volksliedern gebracht.
Die beteiligten Schüler werden sicherlich ihre Favoriten aus den Charts vermissen, aber das werden sie verkraften:    
             
           Herr Kipp will in erster Linie die Senioren erfreuen!