17.04.18 Mädchenfußball: Zweimal Bronze für die RSO

Bei den diesjährigen Fußball-Kreismeisterschaften im Neusser Jahnstadion errangen die beiden Teams der Realschule Osterath Platz 3 in ihren Wettkampfklassen.

Durchaus zufrieden waren die Spielerinnen der der Jahrgänge 2002 – 2004. Hier unterlag man im Halbfinale mit 1:3, nachdem man zuvor den 2. Platz in der Vorrundengruppe erreicht hatte.

Die jüngeren Mädchen waren mit der gleichen Platzierung nicht ganz so einverstanden, hatte man doch die Vorrundengruppe mit eindrucksvollen Siegen dominiert. Leider unterlag man dann in der Vorschlussrunde sehr unglücklich mit 0:1, bevor das „kleine Finale“ dann wieder mit 3:0 gewonnen werden konnte.

Insgesamt zeigten die Mädchen aber ansehnlichen Fußball gepaart mit Einsatz, Leidenschaft und Teamgeist, so dass im nächsten Jahr ein erneuter Versuch unternommen wird, den Titel nach Osterath zu holen!