Übermittagbetreuung an der Städtischen Realschule Osterath

In der Realschule Osterath ist der Osterather Betreuungsverein e.V. in der Zeit von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr für die pädagogische Betreuung der Kinder aus den Klassen 5 und 6 zuständig. Diese Übermittagsbetreuung ist ein schulflankierendes Angebot, welches den Kindern ergänzend zum Schulangebot eine strukturierte und sinnvolle Gestaltung des Nachmittags ermöglicht.
Sie bietet den Kindern einen verlässlichen und geschützten Rahmen für soziale Interaktion, das Aufbauen und/oder Pflegen von Sozialkontakten und das Leben und Lernen in der Gemeinschaft.

Nach dem Unterrichtsende haben die Kinder zunächst eine Mittagspause, in der sie eine warme Mahlzeit bei unserem Schulcaterer einnehmen können und eine kurze Pause vom Schulalltag haben.
Im Mittelpunkt der Übermittagsbetreuung für die 5. und 6. Klassen steht eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung  in der Zeit von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr mit didaktischer Impulsgebung. Hier wird ein besonderer Fokus auf die Entwicklung der Fähigkeit zum selbständigen Lernen gelegt. Wenn die Kinder die Hausaufgaben vor Ablauf der vorgegebenen Zeit beendet haben, können Sie für verschiedene Fächer entsprechende Übungsblätter zur Vertiefung des Lernstoffes bearbeiten.

Die Freizeitgestaltung umfasst ab 15:00 Uhr zur Zeit Angebote im Bereich Sport und Bewegung sowie im künstlerisch- kreativen Bereich.

Darüber hinaus steht der Gruppenraum und der Sportplatz für ein Freispielangebot zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass die Kinder in Begleitung eines pädagogischen Mitarbeiters den nahe gelegenen Sky -Club der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus aufsuchen.
In Partizipation mit den Kindern und Jugendlichen der Klassenstufen 7 bis 10 werden für diese entsprechende AGs angeboten. Dies bezieht sich auf die Tage, an denen die Schüler nachmittags Unterricht haben.
Eine Ferienfreizeit findet in Kooperation mit der Eichendorff GGS statt.